Inhalt als PDF-Datei herunterladen 
03.02.2017  Pressemitteilung, Jäschke, Petra, Sprehe, Heike

Politik ist keine Männerdomäne!

Mentoring-Programm der SPD-Bürgerschaftsfraktion für interessierte Frauen


Die SPD-Bürgerschaftsfraktion bietet ab Sonnabend, 18. Februar bis Mittwoch, 8. März 2017 ein Mentoring-Programm für interessierte Frauen an. Die Teilnehmerinnen erhalten dabei die Möglichkeit, den Parlamentarierinnen der SPD-Fraktion bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Der direkte Kontakt zu den Politikerinnen und der Blick hinter die Kulissen sollen im Rahmen unseres Mentoring-Programms eine neue Sichtweise auf den Politikbetrieb ermöglichen. Die Idee dahinter: Wir wollen Politik verständlich machen und es soll deutlich werden, dass politische Prozesse keinesfalls das Werk von Männern in Hinterzimmern sind.
Im Gegenteil: Wir wollen zeigen, dass Politik Spaß machen kann und dass sich der Einsatz für die Gesellschaft lohnt.

Die Teilnehmerinnen erhalten dabei einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Aufgabenbereiche von Politik. Als Mentorinnen (persönliche Ansprechpartnerinnen) fungieren dabei die Parlamentarierinnen der SPD-Fraktion. Ziel ist es, interessierte Frauen mit den verschiedenen Gremien, Ausschüssen, Strukturen und Arbeitsweisen von Bürgerschaft, Senat und Partei vertraut zu machen. Dies geschieht, indem die Teilnehmerinnen die Parlamentarierinnen bei ihrer Arbeit und zu ihren Terminen begleiten. Parallel dazu bietet ein attraktives Veranstaltungsprogramm vielfältige Informationen aus allen Bereichen der bremischen Politik.

Das Programm beginnt Sonnabend, 18. Februar und endet am Mittwoch, 8. März 2017. Der Programmablauf und weitere Details können dem angehängten Flyer entnommen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.


Anmeldungen bitte an die SPD-Bürgerschaftsfraktion Land Bremen, Wachtstraße 27/29, 28195 Bremen oder per Telefon: 0421-336 77-43, Fax: 0421-32 11 20 oder E-Mail an:
veranstaltungen@spd-bremen.de

Über eine Ankündigung des Programms freuen wir uns.