Klaus Möhle

Sprecher für Sozialpolitik

Mathilde-Plate-Straße 6
28279 Bremen
Mob.: 0179.10 61 127

 

KLAUS MÖHLE

Warum ausgerechnet Politik?

„In der Pflegefamilie, in der ich aufwuchs, gehörte Politik zum Alltag. Meine Mutter und mein Vater waren aktive Sozialdemokraten. Sie haben mir mitgegeben, dass man diskutieren muss, wenn man etwas ändern will. Zu ihren Freunden gehörte Käthe Popall, die als Kommunistin während der Nazizeit in Zuchthäusern und KZs gelitten hatte. Was sie davon erzählte, hat mich geprägt – und sicher mit dazu geführt, dass ich Ende der 60er Jahre im KBW (Kommunistischer Bund Westdeutschlands) aktiv wurde. Auch Rudi Dutschke hatte daran wohl seinen Anteil: Ich habe ihn damals in der Lila Eule gesehen, kein Wort verstanden aber irgendwie gedacht: ‚Jetzt steht die Revolution vor der Tür.‘  Daraus wurde bekanntermaßen nichts – und nach der Auflösung des KBW wollte ich eigentlich mit Politik nichts mehr zu tun haben. Später bin ich dann aber doch über die Auseinandersetzung um die Weidedamm-Bebauung, bei den Grünen gelandet, bis es 2009 zum Bruch kam. Der persönliche Umgang und die Inhalte stimmten für mich einfach nicht mehr. Und spätestens als Mitglied im Untersuchungsausschuss zum Tod von Kevin wurde mir schmerzhaft klar, was wirklich wichtig ist – und das war eben nicht in erster Linie Öko-Politik fürs Mittelschichtklientel. Nach einigen Monaten als parteiloser Abgeordneter habe ich dann in der SPD eine neue politische Heimat gefunden. Und heute weiß ich: Hier gehöre ich hin, weil es darum geht, soziale, ökologische und ökonomische Aspekte zusammenzubringen.“

Ein wichtiger Punkt auf der politischen Habenseite?

„In den vergangenen Jahrzehnten wurde erreicht, dass Ökologie vom Nischen- zu einem Kernthema geworden ist. Die SPD hat dazu vielleicht etwas mehr Zeit und anfangs den Druck der Grünen gebraucht. Dafür ist das Thema bei den Sozialdemokraten heute umso fester verankert: ‚sozial‘ und ‚ökologisch‘ sind zwei Seiten derselben Medaille. Und wir haben viel erreicht: Ohne die SPD und die Grünen wäre beispielsweise der Atomausstieg nicht denkbar gewesen.“

Und wo muss noch weiter gearbeitet werden?

„Ganz klar im Bereich Kinderbetreuung und Bildung – da müssen wir zu einer viel engeren Zusammenarbeit kommen. Denn es geht nicht mehr nur darum, nur Fachwissen, sondern vor allem auch soziale Kompetenz zu vermitteln. Das muss schon in der Ausbildung von Lehrern und Erziehern viel deutlicher seinen Platz finden. Zudem ist es absolut sinnvoll, mehr Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen in die Schulen einzubinden. Und ganz ehrlich: Dass so wichtige Jobs wie der der Erzieherinnen nach wie vor so schlecht bezahlt werden, ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Neben den ganz jungen, müssen wir zudem die älteren Menschen mit ihren Sorgen und Problemen noch deutlicher in den Fokus nehmen: In Würde und selbstbestimmt altern – diesem Thema müssen wir uns annehmen. Und das fängt dabei an, mehr Wert auf Barrierefreiheit im Alltag zu legen und endet bei ganz klaren Qualitätsstandards in Alten- und Pflegeheimen.“

Ein wichtiges Projekt dieser Wahlperiode?

„Den Rechtsanspruch auf Betreuung für die unter Dreijährigen zu erfüllen, ist eine unserer größten Aufgaben. Das müssen wir hinkriegen und zwar ordentlich, mit einer anständigen Personalausstattung, gemeinsam mit den Beschäftigten und ohne zu tricksen. Denn letztlich geht es darum, nicht nur den Rechts-, sondern auch einen Qualitätsanspruch zu erfüllen. Das aber ist nicht möglich, wenn man schlicht Gruppen vergrößert oder Zweieinhalbjährige vorzeitig in die Kindergärten ‚verschiebt‘.“

… und nach dem politischen Feierabend?

„Im Garten ackern oder Lesen ist für mich ein guter Ausgleich. Außerdem hat mich ein Bekannter ans Nordic-Walking herangeführt. Ich finde zwar bis heute, dass es etwas beknackt aussieht da im Sommer mit Ski-Stöcken durch die Gegend zu rennen, aber ich muss eingestehen: Es tut wirklich gut.“

politische Arbeit

18.08.2017Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Neue gemeinschaftliche Wohnformate für junge Geflüchtete

mehr...

15.06.2017Antrag, Sprehe, Heike

Antrag Stadt: Freiwilligenticket für den ÖPNV

mehr...

13.06.2017Anfrage

Große Anfrage Stadt: Perspektiven junger Männer mit Migrationshintergrund in Bremen und Bremerhaven

mehr...

09.05.2017Anfrage

Kleine Anfrage Stadt: Jugendbeteiligung stärken!

mehr...

27.03.2017Anfrage

Große Anfrage Land: Unterbringung, Teilhabe- und Integrationschancen für unbegleitete junge Geflüchtete bei Volljährigkeit

mehr...

25.01.2017Anfrage

Fragestunde Stadt: Streetwork auf der Bremer Disco-Meile

mehr...

17.01.2017Antrag

Antrag Land: Kinderrechte endlich im Grundgesetz verankern!

mehr...

12.01.2017Pressemitteilung

Sicherung des sozialen Zusammenhalts in Bremen und Bremerhaven hat Priorität

Gemeinsame Pressemitteilung der LAG Freie Wohlfahrtspflege und der SPD-Fraktion Land Bremen mehr...

24.11.2016Anfrage

Große Anfrage Land: Unterstützungsangebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche

mehr...

16.11.2016Pressemitteilung

Verlängerter Unterhaltsvorschuss: „Entlastung für Alleinerziehende ist überfällig!“

mehr...

16.11.2016Antrag

Antrag Land: Sexualisierte Gewalt: Betroffene Mädchen und Jungen brauchen klaren Rechtsanspruch auf Beratung!

mehr...

24.08.2016Anfrage, Walle

Fragestunde Stadt: Sollen Baumpflegearbeiten aus den Budgets für stadtteil-bezogene Jugendarbeit bezahlt werden?

mehr...

14.06.2016Antrag, Gröpelingen

Dringlichkeitsantrag Stadt: „Wilder Westen“: Finanzierung der Suppenküche und des Spielhauses sicherstellen!

mehr...

14.06.2016Antrag

Antrag Land: Suche nach vermissten minderjährigen Flüchtlingen durch bundesweite Clearingstelle stärken!

mehr...

13.05.2016Anfrage

Große Anfrage Land: Hospiz- und Palliativversorgung in Bremen

mehr...

10.05.2016

Kleine Anfrage Stadt: Ingewahrsamnahme jugendlicher Delinquenten

mehr...

15.03.2016Antrag

Dringlichkeitsantrag Stadt: Angebot und Vernetzung des „Wilden Westens“ nach Schließung des Streichelzoos ausbauen!

mehr...

15.03.2016Antrag

Antrag Land: Zugang zum deutschlandweiten einheitlichen und kostenfreien Notruf für Frauen und Mädchen weiter verbessern

mehr...

11.03.2016Antrag

Antrag Land: Altersarmut stärker bekämpfen

mehr...

17.02.2016Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Intensivpädagogische Betreuungsangebote für Minderjährige unverzüglich ausweiten!

mehr...

16.02.2016Antrag

Antrag Land: Integration von Flüchtlingen: Fachpersonal verstärkt ausbilden, Seiteneinstiegsmöglichkeiten weiter ausbauen!

mehr...

16.02.2016Anfrage

Fragestunde Stadt: Zahl der Antanzdelikte durch konsequente Anwendung des SGB VIII reduzierbar?

mehr...

02.02.2016Anfrage

Fragestunde Stadt: Fakultativ geschlossene Unterbringung für kriminelle Jugendliche

mehr...

28.01.2016Anfrage

Fragestunde Stadt: Umgang des Jugendamtes mit straffälligen unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen nach Übergabe durch die Polizei

mehr...

17.11.2015Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Anstrengungen zur Integration von Flüchtlingen verstärken: Maßnahmen- und Umsetzungsplan zum Ausbau der städtischen Infrastrukturen in Bremen und Bremerhaven erarbeiten!

mehr...

16.11.2015Antrag

Antrag Stadt:Kostenlose Verhütungsmittel für alle Transferleistungsempfängerinnen!

mehr...

03.11.2015Antrag

Antrag Stadt: Jugendpolitik in Bremen stärken!

mehr...

06.10.2015Anfrage

Fragestunde Stadt:Kriterien und Prioritäten bei der Notunterbringung von Flüchtlingen

mehr...

22.09.2015Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Armutsbekämpfung in Bremen

mehr...

08.09.2015Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Opfer von Unrecht und Misshandlungen in Heimen der Behindertenhilfe und Psychiatrie in den Jahren 1949-1990 müssen entschädigt werden!

mehr...

22.04.2015Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Bremen

mehr...

27.02.2015Antrag

Antrag Stadt: Mehr Einzelvormünder für Bremer Kinder und Jugendliche

mehr...

21.10.2014Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Auskömmliche Budgets und Planungssicherheit für JobCenter

mehr...

21.10.2014Antrag

Antrag Land: „Soziale Stadt“ ressortübergreifend weiterentwickeln

mehr...

23.09.2014Antrag

Antrag Land: Aufnahme, Versorgung und Integration von Flüchtlingen – Bremen stellt sich gemeinsam der Herausforderung

mehr...

02.07.2014Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Entwicklung eines gemeinsamen Rahmenbildungsplans für Kinder bis zehn Jahren

mehr...

17.06.2014Anfrage

Große Anfrage Land: Ausbildung pädagogischer Fachkräfte im Land Bremen

mehr...

17.06.2014Antrag

Dringlichkeitsantrag Land: Finanzierung der Kindertagesbetreuung weiterentwickeln

mehr...

18.03.2014Antrag

Antrag Land: Versorgungssituation von seelisch verletzten und psychisch kranken Menschen mit geistiger Behinderung verbessern!

mehr...

18.02.2014Anfrage

Große Anfrage Land: „Seniorengenossenschaften“ auch in Bremen und Bremerhaven fördern?

mehr...

11.02.2014Anfrage

Fragestunde Stadt: Fortführung des Projekts „Rucksack“

mehr...

29.01.2014Pressemitteilung

Sozialer Arbeitsmarkt statt sozialer Ausgrenzung

mehr...

21.11.2013Anfrage

Fragestunde Stadt: Planungen für einen Krippen-Neubau im Holter Feld

mehr...

12.11.2013Antrag

Antrag Stadt: Alle Kinder mitnehmen: sozialraumorientierter Ausbau der U3-Betreuung

mehr...

06.11.2013Antrag

Antrag Land: Anerkennung von Assistenzhunden fördern

mehr...

01.11.2013Anfrage

Große Anfrage Stadt: Gutes und gesundes Essen an den Schulen und an den Kindertagesstätten in Bremen

mehr...

24.09.2013Antrag

Dringlichkeitsantrag Landtag: Zwangsabschaltungen von Wasser im Land Bremen verhindern

mehr...

19.09.2013Antrag

Land: Auf Homophobie entschlossen reagieren

mehr...

21.08.2013Antrag

Dringlichkeitsantrag Stadtbürgerschaft: Abgestimmtes Gesamtkonzept zur Integration und Unterbringung von Flüchtlingen in Bremen

mehr...

11.06.2013Antrag

Landtag: Alkoholverkauf an Jugendliche stärker ahnden

mehr...

05.06.2013Pressemitteilung

SPD-Abgeordnete fordern: Tempo machen beim Anbau der Hohentor-Kita!

mehr...

28.05.2013Pressemitteilung

Klaus Möhle zum Todesfall in der Egestorff-Stiftung

mehr...

28.05.2013Antrag

Fraktionsklausurbeschluss: Alle Kinder mitnehmen: Sozialraumorientierter Ausbau der U3-Betreuung!

mehr...

27.05.2013Antrag

Fraktionsklausurbeschluss: Auf Homophobie entschlossen reagieren!

mehr...

27.05.2013Pressemitteilung

Alle Kinder mitnehmen: Sozial gerechter Ausbau der U3-Betreuung!

mehr...

08.05.2013Pressemitteilung

Gutes Zusammenleben ist machbar: SPD besuchte Quartier am Warturmer Platz / Neuer Platz für Sinti-Ausstellung?

mehr...

07.05.2013Anfrage

Fragestunde Landtag: Bauarbeiten am 1. Mai 2013 auf der Baustelle der Landesbank

mehr...

02.05.2013Anfrage

Landtag: Pflege-TÜV modernisieren – Transparenz und Verbraucherschutz sichern

mehr...

18.04.2013Antrag

Landtag: Einwanderung von Neu-EU-Bürgerinnen und -Bürgern

mehr...

16.04.2013Antrag

Landtag: Natur in die Kitas – Kinder in die Natur!

mehr...

11.04.2013Anfrage

Fragestunde Landtag: Finanzamtsaktion unter Polizeischutz

mehr...

12.03.2013Antrag

Landtag: Stromsperren weitestgehend verhindern – Präventive Maßnahmen erweitern

mehr...

07.03.2013Antrag

Landtag: Kinderrechte verfassungsrechtlich absichern

mehr...

27.02.2013Pressemitteilung

SPD-Bürgerschaftspolitiker unterstützen das Freizi in Findorff

mehr...

06.12.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Vernetzte Quartiersentwicklung im Umfeld der George-Albrecht-Straße!

mehr...

15.11.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Zukunft der Wohnungslosenpolitik in Bremen

mehr...

05.11.2012Antrag

Landtag: Zeitgemäße Behindertenausweise einführen!

mehr...

08.10.2012Pressemitteilung

Für einen sozial ausgewogen, trägergerechten und bedarfsdeckenden Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren

mehr...

24.07.2012Pressemitteilung

Hans-Wendt-Stiftung: Ressort muss Kompromiss finden

mehr...

13.07.2012Anfrage

Landtag: Berufliche Orientierung, beruflicher Einstieg, beruflicher Aufstieg – Situation und Perspektiven der Berufsausbildung im Land Bremen

Wir fragen den Senat: mehr...

13.07.2012Antrag

Landtag: Barrierefreie Geldautomaten im Land Bremen!

mehr...

10.07.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Schulkinderbetreuung in Bremen weiterentwickeln!

mehr...

10.07.2012Anfrage

Landtag: Verwendung von Bundesmitteln im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes

Wir fragen den Senat: mehr...

03.07.2012Antrag

Landtag: Rechtsanspruch auf sechsstündige Betreuung für 3-6jährige Kinder ermöglichen!

mehr...

19.06.2012Anfrage

Fragestunde Stadtbürgerschaft: Abberufung des Stiftungsrates der Hans-Wendt-Stiftung

Wir fragen den Senat: mehr...

05.06.2012Antrag

Landtag: Rechtsanspruch in Gefahr: Das Betreuungsgeld behindert Bremens Bemühungen beim Ausbau der Betreuung von Kindern unter drei Jahren und der 10-Punkte-Plan der Bun-desfamilienministerin ist unzureichend

mehr...

30.05.2012Pressemitteilung

10-Punkte-Plan der Bundesfamilienministerin zur Kinderbetreuung ist eine Unverschämtheit

mehr...

22.05.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Mehr Kinder mit Migrationshintergrund - insbesondere unter 3 Jährige - in die Kindertagesbetreuung

mehr...

25.04.2012Pressemitteilung

Betreuungsgeld nicht für Hartz IV-Empfänger: CDU muss sozialpolitischen Amoklauf sofort beenden

mehr...

17.04.2012Anfrage

Fragestunde Landtag: Barrierefreiheit und Inklusion in Kindergärten im Lande Bremen

Wir fragen den Senat: mehr...

12.04.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Mehr Wohnungen für Flüchtlinge statt Übergangswohnheime

mehr...

21.03.2012Anfrage

Landtag: Sport und Bewegungsförderung in der Bremer und Bremerhavener Kindertagesbetreuung

Wir fragen den Senat: mehr...

15.03.2012Pressemitteilung

Rot-grün sichert Arbeit der Beratungsstelle Schattenriss e.V. mit zusätzlich 50.000 Euro ab

mehr...

07.03.2012Anfrage

Fragestunde Stadtbürgerschaft: Gegenwärtige Umorganisation des Amtes für Soziale Dienste

Wir fragen den Senat: mehr...

05.03.2012Pressemitteilung

Väter und Kinder im Mittelpunkt / Klaus Möhle (SPD) informierte sich über Väterarbeit in Walle / Unterstützung in Trennungsituationen

mehr...

22.02.2012Anfrage

Landtag: Kinderbetreuung außerhalb der Landesgrenzen?

Wir fragen den Senat: mehr...

16.02.2012Antrag

Stadtbürgerschaft: Quartier um die „Discomeile“ am Breitenweg nachhaltig neu entwickeln

mehr...

24.01.2012Pressemitteilung

Petra Krümpfer (SPD) fordert Ganztagsplätze für Krippenkinder in Gröpelingen

mehr...

10.01.2012Pressemitteilung

Betreuungs- und Bildungsangebote an Grundschulen ausweiten: Ganztagsschulausbau weiter vorantreiben

mehr...

23.11.2011Antrag

Stadtbürgerschaft: StadtTicket sichern und stärken!

mehr...

22.11.2011Pressemitteilung

Zukunft des Spielhauses Corveystraße: Sozialsenatorin soll endlich Farbe bekennen!

mehr...

15.11.2011Pressemitteilung

6 Stunden Betreuungsanspruch für alle 3 bis 6-jährigen Kinder / Ausbau muss finanziell abgesichert werden

mehr...

10.11.2011Antrag

Landtag: Hilfesystem für von häuslicher Gewalt betroffene Frauen und Kinder überprüfen

mehr...

07.11.2011Pressemitteilung

Denn sie wissen nicht was sie tun – Bundesregierung beschließt Betreuungsgeld

mehr...

03.11.2011Anfrage

Fragestunde Stadtbürgerschaft: Kürzungen bei KITA Bremen eine Luftnummer?

Wir fragen den Senat: mehr...

10.10.2011Pressemitteilung

Kritik von Bundesministerin Schröder am Kita-Ausbau ist unverschämt

mehr...

27.09.2011Antrag

Landtag: Langzeitarbeitslose müssen Chancen auf Arbeit behalten

mehr...