Andreas Bovenschulte

Wachtstraße 27/29
28195 Bremen

 

Andreas Bovenschulte


Warum ausgerechnet Politik?

Ich bin vor 34 Jahren als Schüler in die SPD eingetreten weil ich die Welt verbessern wollte. Seither bin ich immer politisch aktiv gewesen: bei den Jusos, im AStA, im Ortsverein und auch als Landesvorsitzender der Bremer SPD. Im Laufe der Zeit bin ich nüchterner und pragmatischer geworden, aber meine Grundüberzeugung hat sich nicht geändert. Für mich ist und bleibt es die Aufgabe der SPD „Freiheit und Gerechtigkeit zu erkämpfen, sie zu bewahren und sich in ihnen zu bewähren. Dies und die Solidarität sind der geistig politische Boden auf dem allein die Sozialdemokratie gedeihen kann.“ (Willy Brandt)

Ein wichtiger Punkt auf der Habenseite?

Stolz bin ich zum Beispiel darauf, dass es uns als Bremer SPD gelungen ist, das bundesweit erste Landesmindestlohngesetz durchzusetzen und die bundesweit erste Privatisierungsbremse in eine Landesverfassung zu schreiben.

Wo muss noch weiter gearbeitet werden?

In einer sich ständig wandelnden Welt sind wir ständig gefordert für unsere sozialdemokratischen Werte und Ziele zu kämpfen. Die gerechte Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums ist mir ein Herzensanliegen, aber klar ist auch: bevor etwas verteilt werden kann, muss es erst einmal erwirtschaftet werden. Qualifizierte, sichere und gut bezahlte Arbeit für möglichst viele Menschen ist die Grundlage für eine erfolgreiche Sozialpolitik. Deshalb benötigen wir leistungsfähige private Unternehmen, aber auch eine starke Kommunalwirtschaft. Hierfür müssen wir in enger Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften die notwendigen Rahmenbedingungen schaffen.

…und nach dem politischen Feierabend?

Ich verbringe gerne Zeit mit meiner Familie und mit Freunden, gehe gelegentlich ins Kino und in Konzerte und lese viel. In meiner Jugendzeit wollte ich mal Rockstar werden – und auch wenn es dazu mangels Talent bekanntlich nicht gekommen ist, greife ich immer noch gerne zur Gitarre und klimpere in geselliger Runde.

Meine politische Arbeit

Pressemitteilung

Andreas Bovenschulte ist neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion

mehr...