Demografischer Wandel als Herausforderung

Sonnabend, 16. März 2013, 10 bis 15 Uhr Uhr im Haus der Bürgerschaft, Am Markt 20, 28195 Bremen

Die  SPD-Bundestagsfraktion und die Bremer SPD-Bürgerschaftsfraktion laden zum Zukunftsforum Demografischer Wandel ins Haus der Bürgerschaft ein. Gemeinsam mit Gästen wie dem Projekt-Verantwortlichen „Generationenpolitik“ der SPD-Bundestagsfraktion, Franz Müntefering, und dem Bremer Bürgermeister a.D. Henning Scherf soll über die Herausforderungen der älter werdenden Gesellschaft diskutiert werden.

Dabei geht es unter anderem um den in einigen Branchen bereits deutlich spürbaren Fachkräftemangel, aber auch um bezahlbares Wohnen, um Kinder, um Gleichstellung in Beruf und Familie, um Betreuung und Pflege, um Potentiale des Alters und ehrenamtliches Engagement.

Wie kann eine generationengerechte Stadtentwicklung aussehen, wie lassen sich die Interessen von Alten und Jungen vereinen, wie lässt sich die Zukunft der Rente sicher? Zu diesen Fragen stellen unter anderem die Bremer Bundestagsabgeordneten Uwe Beckmeyer und Carsten Sieling sowie die Bremer SPD-Bürgerschaftsabegeordneten Karin Garling, Arno Gottschalk und Andreas Kottisch die Vorschläge und Überlegungen der SPD vor – und sind gespannt auf Ihre Meinungen, Erfahrungen und Vorschläge.

Teilen via:
FacebookTwitter