Sport

 

Barrierefreiheit – wie engagiert sind die Bremer Bäder?


Wir fragen den Senat:

  1. Ist dem Senat bekannt, inwieweit sich die Bremer Bäder als Schwimm-Orte verstehen, die Menschen mit Behinderungen die gleiche Teilhabe wie allen anderen Besucher:innen ermöglichen wollen und an der Umsetzung auch engagiert arbeiten?
  2. Ist dem Senat bekannt, inwieweit die Bremer Bäder die Schließzeiten im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie für Überprüfungen hinsichtlich von Sanierungsnotwendigkeiten bei der Herstellung von Barrierefreiheit genutzt hat?
  3. Inwiefern arbeiten die Bremer Bäder an der Herstellung von Barrierefreiheit und in welchem zeitlichen Rahmen soll diese realisiert werden?
Teilen via:
FacebookTwitter