Bürgerbeteiligung

 

Bürgerbeteiligung beim Projekt „Parken in Quartieren“


Wir fragen den Senat:

  1. Wie und in welcher Form wird der Bürgerbeteiligungsprozess bei der Umsetzung des Projektes „Parken in Quartieren“ insbesondere angesichts der aktuellen Corona-Kontaktbeschränkungen gewährleistet?
  2. Wann und wie ist mit dem Prozess der Bürgerbeteiligung vor der Umsetzung des Pilotprojektes beispielsweise in Findorff zu rechnen?
  3. Wie und in welcher Form plant der Senat, den Bürgerinnen und Bürgern mitzuteilen, dass diese die Möglichkeit der Beteiligung haben?
Teilen via:
FacebookTwitter