Bauen

 

Dachbegrünungsverpflichtung sorgfältig abwägen


Grüne Haus- und Garagendächer tragen zu einem lebenswerten städtischen Wohnumfeld bei und verbessern das Klima. Dachbegrünungen können Regenwasser sowohl zurückhalten als auch speichern. Und was nicht von den Pflanzen aufgenommen wird oder verdunstet, wird langsam und zeitverzögert abgegeben. Daher sind Dachbegrünungen einer von vielen Bausteinen beim Umgang mit Starkregenereignissen und sich verändernden klimatischen Bedingungen. Besonders in hochverdichteten Stadtteilen gilt: Begrünte Dächer halten Regenwasser zurück und entlasten damit die Kanalisation. Gründächer senken die Kosten für Heizung und Kühlung von Gebäuden und sie helfen, Staub und Schadstoffe aus der Luft zu filtern. Auch für das Kleinklima im verdichteten innerstädtischen Raum haben Gründächer eine günstige Wirkung, insoweit spricht vieles für eine Ausweitung von begrünten Dächern.

Gleichzeitig muss in Bremen das Angebot an bezahlbarem Wohnraum massiv ausgeweitet werden, um den weiteren Anstieg der Immobilienpreise und des Mietzinsniveaus zu bremsen. Bremen fördert mit seinem Eigentumsschaffungsprogramm Familien in sozial belasteten Stadtteilen und mit dem Wohnraumförderprogramm Erwerb und Errichtung von bezahlbarem Wohnraum, hinzukommen noch unterschiedliche Förderinstrumente des Bundes. Eine Verpflichtung, bei Neubauten Gründächer zu schaffen, würde jedoch die Erstellungskosten deutlich erhöhen und konterkariert dadurch diese Förderungen teilweise. Die erhöhten Erstellungskosten werden vom Bauherrn selbstverständlich auf die zukünftigen Mieter bzw. die Erwerber umgelegt. Auch bei Gewerbebauten erhöht eine Gründachverpflichtung dem Investitionsbedarf und wirkt standortkostentreibend.

Zur Entscheidungsfindung ob, wo und wie in Bremen eine rechtliche Verpflichtung zur Errichtung von Gründächern erlassen wird, müssen die sich zum Teil ausschließenden Ziele sorgfältig gegeneinander abgewogen werden, um zu einer für das Gemeinwesen optimierten Antwort zu gelangen.

Teilen via:
FacebookTwitter