Fragestunde Land: Open Data im ÖPNV


Wir fragen den Senat

1.    Welche Daten – wie beispielweise Fahrpläne, Standorte von Haltestellen oder Informationen zur Barrierefreiheit – stellen die Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs in Bremen zur freien Nutzung bereit?

2.    Welche Möglichkeiten der Weitergabe von Echtzeitdaten bestehen seitens der Verkehrsunternehmen in Bremen und Bremerhaven nach dem Vorbild der Deutschen Bahn?

3.    Welche Gründe stehen einer Weitergabe bisher entgegen?

Rainer Hamann, Björn Tschöpe und Fraktion der SPD

Teilen via:
FacebookTwitter