Fragestunde Landtag: Bremen als „Schaufenster“ für Elektromobilität weiterentwickeln


Wir fragen den Senat:

1. Welche Maßnahmen wird der Senat einleiten, um das Land Bremen im Hinblick auf das Thema Elektromobilität auch künftig als eine vom Bund geförderte „Schaufenster-“ oder „Leuchtturm-„Region zu positionieren?

2. Wie bewertet der Senat die Chance für eine regionale Clusterbildung im Bereich der Elektromobilität, bestehend aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Umweltverbänden?

3. Wie beabsichtigt der Senat, das Land als Teil eines zukunftsfähigen Verkehrskonzepts sowie mit Blick auf die langfristigen Wertschöpfungspotenziale der Elektromobilität in die Metropolregion einzubringen?

Andreas Kottisch, Elias Tsartilidis, Björn Tschöpe und Fraktion der SPD
Teilen via:
FacebookTwitter