Fragestunde Stadt: Instandhaltung der Übergangswohnheime von Flüchtlingen verbessern


Anfrage in der Fragestunde der Fraktion der SPD

Wir fragen den Senat:

1.    Wie ist die Instandhaltung der Übergangswohnheimen für Flüchtlinge geregelt?

2.    Worin liegen die Gründe für den Sachverhalt, dass in einer Wohneinheit im Übergangswohnheim Arberger Landstraße, die über Immobilien Bremen angemietet ist, seit zwei Monaten keine Flüchtlinge untergebracht werden können?

3.    Welche Lösung strebt der Senat an, um Instandhaltungsprobleme bei Immobilien Bremen hinsichtlich der Flüchtlingsunterbringung zu verbessern?

Ruken Aytas, Björn Tschöpe und Fraktion der SPD

Teilen via:
FacebookTwitter