Inneres

 

Lenkeit: „Richtige Reaktion auf unvernünftiges Verhalten am Wochenende“


Der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Kevin Lenkeit, begrüßt das heute von Innensenator Ulrich Mäurer in Abstimmung mit dem Senat verhängte Alkoholverkaufsverbot am Wochenende in bestimmten Bereichen der Stadt.

Lenkeit: „Damit ist eine gute Lösung gefunden worden, die den Erfordernissen des Infektionsschutzes ebenso gerecht wird wie den Interessen der Gastronomen. Ich kann es nur noch einmal ganz deutlich sagen: Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Abstands- und Hygieneregeln sind nach wie vor einzuhalten. Szenen wie am vergangenen Wochenende an der Sielwall-Kreuzung und an der Schlachte zeigen, dass Appelle an die Vernunft offenbar nicht mehr ausreichen. Das nun gewählte Vorgehen halte ich dabei für absolut richtig. Denn es setzt bei den unkontrollierten Zusammenkünften im öffentlichen Raum an und nicht bei den Gastronomen, die sich nachvollziehbar kritisch darüber geäußert haben, dass sie die harten Auflagen einhalten, während ein paar Meter weiter unkontrolliert und unvorsichtig auf der Straße gefeiert wird. Wichtig ist jetzt, dass – so wie es der Innensenator angekündigt hat – die Polizei auch Präsenz zeigt und dafür sorgt, dass das Verbot durchgesetzt und Abstandsregeln eingehalten werden.”

Teilen via:
FacebookTwitter