Umwelt

 

Unzulässige Müllablagerungen in Bremens Wohngebieten


Wir fragen den Senat:

  1. In welchen Stadtteilen Bremens sieht der Senat ein besonderes Problem mit wiederkehrender unzulässiger Müllablagerung (Beistellabfall/unzulässige Entsorgung von Haushaltsabfall)?
  2. Welche konkreten Maßnahmen werden unternommen, damit Vermieter:innen, insbesondere Wohnungsgesellschaften, für die rechtmäßige Entsorgung von Haushaltsabfällen auf ihren Grundstücken Sorge tragen?
  3. Welche Maßnahmen werden unternommen, um wiederkehrende Müllablagerungen (Beistellabfall/unzulässige Entsorgung von Haushaltsabfall) zeitnah und nachhaltig ein Ende zu setzen?
Teilen via:
FacebookTwitter