Verkehr

 

Infektionsschutz durch Takterhöhung?


Wir fragen den Senat:

  1. Auf welchen ÖPNV-Linien wurden in welchem Umfang pandemiebedingt die Taktzeiten erhöht und ist dies für weitere Linien in Planung?
  2. Welche darüber hinaus gehenden Takterhöhungen hält der Senat zur Verbesserung des Infektionsschutzes und des Vertrauens der Fahrgäste in den ÖPNV für wünschenswert und welche Kosten resultieren daraus (bitte differenzieren nach investiven und konsumtiven Kosten)?
  3. Inwieweit geht der Senat davon aus, diese Mehrkosten über den Bremen-Fonds zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie finanzieren zu können?
Teilen via:
FacebookTwitter